Dein Mindset

… ist der Rahmen, in dem Du denkst.

New Mindset - New Results

Mind: Das ist das, was Du denkst. Set: Das ist der Rahmen, in dem sich Dein Denken abspielt.

Den meisten ist gar nicht bewusst, dass das, was sie denken, nicht frei gewählt ist. Zu 95% laufen wir sozusagen auf “Autopilot”. Wir geben das wieder, was wir gelernt haben, wie es unsere Eltern gemacht haben, unser Umfeld, unsere Gesellschaft.

Kenne ich aus eigener Erfahrung! Es hat ewig gedauert, bis mein Coach mich so weit hatte, dass ich mich getraut habe, mir 10.000 Euro pro Monat einfach nur mal vorzustellen… zu wünschen. “Wer verdient denn bitte 10.000 Euro im Monat? Piloten? Geschäftsführer? Aber sicher nicht ich!” Das war mein damaliger Gedankenrahmen.

Ich kann mich noch gut an einen Spaziergang mit einer Freundin erinnern – 2018. Da waren wir beide 37 Jahre alt und sie hat sowas gesagt wie: „Wenn ich 40 bin, bin ich Millionärin.“
Und ich so: „WHAT??! Der Gedanke kam ja noch NIE in meinem Gehirn vor!”

Mein Mindset, mein “Gedankenrahmen”, war noch nicht so weit gedehnt – ihrer schon. Ich konnte mir diese Zahlen noch gar nicht in meinem Leben vorstellen – sie schon.

Unser Denken bestimmt unsere Ergebnisse

Um andere Ergebnisse zu erzielen - als das was "normal" ist und besonders als die, die Du bisher hattest -
verändern wir mit der Mindset-Arbeit den Rahmen, in dem Du denkst.
Sodass Du dann mit der für Dich perfekten Strategie unglaublich glaubliche Ergebnisse erzielst!

Nachfolgend findest Du Beispiele für “Glaubenssätze”. “Wahrheiten”, die wir übernommen haben oder die sich durch bisherige Erfahrungen entwickelt haben. Sie laufen automatisch ab und wir hinterfragen sie gar nicht mehr oder halten sie für unveränderbar.  Mit der Persönlichkeitsentwicklung und Mindset-Arbeit wollen wir Glaubenssätze etablieren, die uns das Leben leicht machen! Und die uns helfen, neue, herausragende Ergebnisse zu erzielen.

Was viele unserer Kundinnen am Anfang der Zusammenarbeit denken…

  • über ihre Fähigkeiten („Ich bin noch ganz am Anfang."; "Meine Leistungen sind doch niemals so viel Geld wert!“; "Ich brauche erst noch Qualifikation X und Y!")
  • über Strategie ("Sich als Experte zu positionieren braucht viel Zeit, viel Content, Freebies, viele Plattform."; "Es dauert lang bis einem jemand einen Premiumpreis zahlt!"; "Marketing ist mir zu kompliziert."; "Ich habe schon zu viel Geld verschwendet mit Werbung.")
  • über Luxus und Reichtum ("Reiche sind arrogant."; "Luxus brauche ich nicht.")
  • über Geld und Helfen ("Wer Gutes tun will, sollte dafür nicht (so viel) Geld nehmen!")
  • über ihre finanzielle Situation ("Das kann ich mir nicht leisten"; "Ich habe nicht so viel Geld.")
  • über sich und ihre Branche („Heilpraktiker verdienen doch nicht mehr als X Euro pro Monat.“)
  • über Zeit („Als Mama mit kleinen Kindern habe ich nur wenig Zeit.“; "Die Leute wollen nur 1:1 mit mir arbeiten!")
  • über Geld ("Geld verdirbt den Charakter."; "Geld allein macht auch nicht glücklich."; "So viel brauche ich ja gar nicht.")
  • über Mindset ("Na klar, jetzt denke ich bisschen positiv und dann werde ich reich."; "Das ist doch alles nur schön geredet. Das hat nichts mit Business zu tun."; "XY ist halt nun mal Fakt. Da hilft auch Mindset nichts.")
  • übers Ziele setzen ("Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach."; "Ich mache mir lieber realistische Ziele, dass ich nicht enttäuscht werde.")
  • übers Verkaufen ("Verkaufen ist sich anbiedern."; "Ich will keinem Eskimo einen Kühlschrank verkaufen."; "Ich kann nicht verkaufen. Und schon gar nicht mich.")
  • über Kunden ("Kunden wollen doch am liebsten immer nur was gratis."; "Niemand ist mehr bereit zu investieren."; "Es wird immer nur nach dem Preis entschieden."; "Meine Kunden haben kein Geld."; "Der Kunde bestimmt den Preis.")

Wenn Du heute andere Gedanken denkst, verändern sich Deine Ergebnisse von morgen

Und genau dabei unterstützen wir Dich!

Scroll to Top